Zum Inhalt springen

Geringes Selbstwertgefühl?

geringes Selbstwertgefühl

1)Geringes Selbstwertgefühl – Im Artikel geht es um geringes Selbstwertgefühl und welch fatale Auswirkungen dies für dich hat. Es hängt mehr damit zusammen, als die meisten Menschen denken. Auch die aktuelle Situation hängt damit zusammen, weil viele Menschen solche Ding mit sich machen lassen.

Geringes Selbstwertgefühl – Inhaltsverzeichnis

1) Geringes Selbstwertgefühl, was kann es bedeutet?

Wenn du geringes Selbstwertgefühl hast, sind die Auswirkungen meist verheerend, wenn du davon betroffen bist. Es reicht vom Mauerblümchen verhalten über Mobbing Opfer zu sein, bis hin zu schlechten Finanzen und Schulden. Selbst gesundheitliche Probleme stammen nicht selten von einem Selbstwerteinbruch.

2) Wie äußert sich geringes Selbstwertgefühl (Symptome)?

Ein erstes Zeichen, wie du bei anderen erkennst, dass sie ein zu geringes Selbstwertgefühl haben. Diese Menschen können dir nicht in die Augen sehen.
Manchmal wird dies als lügen eingestuft, doch dies ist in dem Fall nicht so.
Ein weiteres Zeichen ist oft eine gebückte Körperhaltung. Selbst wenn du meinst, das haben wir viele Menschen. Ja warum wohl? Es ist kaum zu glauben, dass über 80 % der Menschen ein schlechtes Selbstwertgefühl haben.
Ein weiteres Zeichen für geringes Selbstwertgefühl ist oft, dass du dich zu billig verkaufst.
Sei es deine Arbeitskraft oder als Selbstständiger oder Unternehmer, dass du dir deinen Preis nicht verlangen traust. Oder auch Sachen einfach vergisst, diese zu berechnen.
Noch ein Zeichen für zu geringes Selbstwertgefühl: du nimmst Gegebenheiten, die du vorgesetzt bekommst einfach so hin, ohne zu rebellieren, ohne eine Lösung für dich zu finden.

3) Warum habe ich ein zu geringes Selbstwertgefühl?

Die Antwort darauf ist relativ einfach zu geben, denn es kommt ganz sicher aus deiner Kindheit.
Es gab damals ein oder wahrscheinlich mehrere Erlebnisse, oder Situationen in der Zeit von etwa 3 bis 7 J., in denen dein Selbstwertgefühl geprägt wurde.
Als Kind hast du keine Chance, dies zu beeinflussen.
Es sind oft Situationen, in denen du gedemütigt wurdest, zurückgewiesen wurdest oder etwas erlebt hast, das dich glauben lässt, dass du weniger wert bist als andere Menschen.

Wie entsteht geringes Selbstwertgefühl nun wirklich? (Untertitel)

Die Ursache für geringes Selbstwertgefühl liegt ganz sicher in deiner Kinderzeit, wie schon gesagt. Auch wenn du manchmal das Gefühl hast, dass es gerade vor kurzem passiert ist.
Dies an einem ganz bestimmten Punkt oder an einer ganz bestimmten Situation festzumachen wird dir alleine nur selten möglich sein. Meist ist es sogar eine Folge von Erlebnissen, die dich nach und nach glauben ließen, dass du ein geringes Selbstwertgefühl hast.
An das Erlebnis, an das du dich erinnern kannst, ist meist die Situation, die auf dramatische Weise zur Prägung oder sagen wir Verfestigung deines Programmes geführt hat.
Wenn dieses Programm einmal in dein Unterbewusstsein eingeprägt bzw. einprogrammiert ist, dann sammelst du anschließend nur noch Bestätigungen dafür, dass es so ist wie du glaubst. Unbewusste natürlich.

Nochmal. Woher kommt also geringes Selbstwertgefühl? Die einfache Antwort: Aus den Erlebnissen, deiner Kinderzeit, die sich wie eine Perlenkette aneinander reihen, wenn du einmal erkenn, hast, wie das Programm und dieser tiefe Glaubenssatz entstanden ist.

4) Die Folgen, wenn du ein geringes Selbstwertgefühl hast.

Was dabei herauskommt, wenn ich die Folgen für geringes Selbstwertgefühl beschreibe, kannst du dir bereits denken, denn vielleicht hast du die vorigen Kapitel des Artikels schon gelesen.

In dem Alter bis ca. 7 J., in dem deine Programme bzw. dein Selbstwert, dein Selbstvertrauen oder dein Selbstbewusstsein geprägt werden, lebst du total unbewusst. Du kannst dir dies wie eine Art meditative Phase vorstellen. Du glaubst alles, was Erwachsene dir sagen und vertraust auf Menschen in deiner nächsten Umgebung. In der Regel sind es die Eltern oder Großeltern.

Die Folgen von deinem geringen Selbstwertgefühl können für dich sehr dramatisch sein, so wie es bei mir war. Die Auswirkungen hatte ich bereits in der Schule verspürt und habe es erst mal darauf geschoben, dass der Schüler, der mir zugesetzt hatte, bereits älter war und in eine höhere Klasse ging. Unbewusst hatte ich ihm auch entsprechend höhere Rechte eingeräumt. So habe ich lange Zeit nicht bemerkt, dass ich verlacht und verspottet wurde. Heute würde man auch Mobbing dazu sagen.

Dieser Schüler hat bemerkt, dass ich nicht nur in eine kleine Klasse ging, sondern auch, dass ich zurückhaltend war und alle Schuld, wovon auch immer bei mir gesucht hatte.
Dies war natürlich eine gute Gelegenheit für ihn, durch seine Aktivitäten bei seiner Klicke gut auszusehen.

Sehen wir uns doch am besten an, was ein geringes Selbstwertgefühl sonst noch für Auswirkungen haben kann.

Kein Selbstwertgefühl, doch verbessern klappt nicht.

Finde mit der kostenfreien Selbstwert-Anker-Anleitung deine Blockaden heraus.

Klicke jetzt auf den Button und hole Dir deine kostenfreie Anleitung!

Ja, das will ich!

a) Wenn Männer ein geringes Selbstwertgefühl haben, was geschieht dann?

Wenn ich so zurücksehe, dann muss ich zugeben, dass einer meiner Freunde immer die besseren Frauen abgeschleppt hat.
Wenn ich nochmal zurückblicke, dann hatte ich mich nicht getraut, eine bestimmte Frau anzusprechen, obwohl sie fast immer bei mir mitgefahren ist, wenn meine Motorradklicke einen gemeinsamen Ausflug machte. Und dies ging so weit, dass sie sogar bei mir im Zelt übernachtete und ich nicht den Mut hatte, sie anzusprechen.

Was glaubst du also, welche Auswirkungen dies noch haben könnte?

Meines Erachtens geht es schon fast nicht mehr schlimmer.
Von einigen Männern habe ich gehört, dass es auch Auswirkungen im Bett hatte.
Oder dass sie sich so wie ich damals die Angebetet nicht mal ansprechen getrauten.

b) Wenn Frauen ein geringes Selbstwertgefühl haben.

Dies kann ich natürlich nur von Berichten mancher Frauen nachempfinden. Verstehen kann ich es natürlich total.

Wenn Frauen ein geringes Selbstwertgefühl haben – geht es dabei oft um Partnerschaft oder Ehe.

Auch Frauen trauen sich nicht, sich dem Angebeteten wirklich zu nähern.

Also das bedeutet, wenn du eine Ausrede gebrauchst und das Angebot eines Dates ablehnst und dich hinterher fragst: Warum habe ich das eigentlich gemacht?
Dies könnte schon ein klares Zeichen sein.

Auch häusliche Gewalt gehört hier wohl zu dem Thema.

Beruflich kann es sich ebenfalls entsprechend auswirken, vor allem wenn es darum geht befördert zu werden.
Auf der anderen Seite steht auch wieder das Mobbing durch Kollegen oder Kolleginnen. Durch das geringe Selbstwertgefühl hoffst du, dein Heil in einer anderen Firma oder in einem anderen Job zu finden.
Und welche Grausamkeit, in einer anderen Firma dauert es nicht lange, bis das Gleiche wieder abläuft, als hättest du ein Pflaster auf der Stirn kleben, „bitte mobbe mich“.

Natürlich hat es mit einem Pflaster auf der Stirn nichts zu tun.
Es ist die unsichtbare Ausstrahlung, durch dein schlechtes Selbstwertgefühl und dein Verhalten das du an den Tag legst, das dadurch gesteuert wird.
Es bewirken solche Signale.
Den Rattenschwanz, der so etwas nach sich zieht, kannst du dir sicher vorstellen.
Dies betrifft natürlich deine eigene Erfahrung und deine Ängste, Zweifel und Sorgen, die daraus entstehen.

c) Geringes Selbstwertgefühl nach einer Trennung

Ob Frau oder Mann, es entstehen plötzlich Schuldgefühle.

Du grübelst ständig darüber: „Hätte ich dies sagen sollen …“ oder „hätte ich besser das gesagt“ oder „hätte ich dies machen sollen“. Du fragst dich: Warum muss so etwas ausgerechnet immer mir passieren?

Du lässt dich womöglich hängen und vernachlässigst dich selbst, weil in so einem Fall, dein altes Programm mit schlechtem Selbstwertgefühl anspringt.

Ein Tipp: Dazu ist es notwendig, dich schnell wieder einzufangen.
Am besten, du machst dir einen Plan, was du die nächsten 30 Tage täglich tun willst. Und natürlich weiterhin. Vor allem, damit du keine Zeit zum Grübeln hast und es sollen Aktivitäten sein, wie deine neue Zukunft sein soll.

Vorsicht, – wenn du denkst, du willst deine/n Partner/in wieder zurückholen.
Dies ist womöglich die falsche Aktivität. Schau dir dies genau an und sprich mit jemandem darüber. Am besten mit jemandem, der euch beide gut kennt, um ein neutraleres Bild zu bekommen. Ich schreibe dies, weil es auch Partnerschaften mit krankhaften Abhängigkeiten gibt.

Überlege es dir genau, ob du das wirklich willst. Ich schreibe dies auch, weil ich weiß, dass deine Emotionen hier eine große Rolle spielen können. Und betrachte dein Selbstwertgefühl in diesem Fall wirklich genau. Finde heraus, um was es wirklich geht.

d) Geringes Selbstwertgefühl hat enorme Auswirkung auf deine Finanzen.

Die Auswirkung auf meine Finanzen habe ich lange unterschätzt. Bedenke, dass es hier um deinen Selbstwert geht. Und das bedeutet, es geht in allen Phasen deines Lebens um dich. Schlechte Finanzen, Schulden oder dass man dich übers Ohr haut, hat mit deinem “es nicht Wert sein”, also mit deiner innersten Prägung zu Selbstwert zu tun.
Alles um dich herum, was auch immer es sein mag, sind Auswirkungen. Natürlich kannst du an den Auswirkungen herumexperimentieren.

Versuche, mit Finanzen, gehen meist schief. Auch alles Mögliche andere zu tun ist überwiegend eine Ablenkung, die die wahre Ursache für ein minderes Selbstwertgefühl verdecken.
Was sich jedoch nicht ändern wird, ist die Tatsache, dass du vieles tust, weil du dein geringes Selbstwertgefühl verdecken, verschleiern oder davon ablenken willst.
Es entstehen dadurch manchmal seltsame Aktivitäten, wie so zu tun, als hättest du Geld oder Reichtum, nur um vor anderen gut dazustehen.
Von Dingen, wie große Autos oder teure Hotels, die du dir nicht wirklich leisten kannst, ganz zu schweigen.

5) Die Psychologie dahinter, wenn du geringes Selbstvertrauen hast.

Die Psychologie dahinter, wenn du zu geringes Selbstvertrauen hast, habe ich im Prinzip schon beschrieben und ist ganz einfach.
Dein Selbstwertgefühl wird geprägt im Alter von drei bis sieben Jahren.
Das bedeutet: Du fängst dir als Kind eine Programmierung ein, die überwiegend aus einem Erlebnis stammt, in dem es um etwas geht, das im Zusammenhang mit Selbstwert, oft auch mit Geld steht.

Und womöglich bekommst du auch Sprüche zu hören wie:
Du bist es nicht wert, dass… du bist sowieso Abschaum u. v. m.
Also Sprüche, die dich demütigen und dich unbewusst schlussfolgern lassen, dass du es nicht wert bist, um was auch immer es geht.
Etwas zu besitzen, Freude zu haben, sich wertvoll zu fühlen usw.

Ab dem Zeitpunkt, zu dem sich, unbewusst natürlich, dein Programm verfestigt hat, oder anders gesagt du unbewusst eine Entscheidung getroffen hast, dass es so ist, sammelst du nur noch Bestätigungen dafür, (alles unbewusst natürlich) dass du kein Selbstwertgefühl hast.
Weil dies alles weitgehend unbewusst funktioniert, hast du das Gefühl, dass du immer so warst oder dass es so richtig ist.

Welchen Test gibt es für ein geringes Selbstwertgefühl?

Wohin geringes Selbstwertgefühl führen kann, das haben wir uns ja schon angesehen.

Es wird auch danach gefragt, gibt es einen Test, um festzustellen, ob ich ein geringes Selbstwertgefühl habe oder wie es um mein Selbstwertgefühl steht?

Ja, es gibt einen Test, ob du geringes Selbstwertgefühl hast.

Zum Test: Er ist ganz einfach.
Wirf einen Blick auf dein Bankkonto und du hast zwei Anhaltspunkte für deinen persönlichen Test und wie es um dich steht.

a) Wenn ein Minus vor der Haben-Zahl steht oder diese Zahl rot und womöglich groß ist, dann ist das ein sicheres Zeichen für zu geringes Selbstwertgefühl,
denn es hat mit deinem Selbst-Wert zu tun.

b) Sollte es dir schon passiert sein, dass du bei verschiedenen Situationen einen Kloß im Hals hattest, wenn du mit jemandem sprichst.
Wenn sich bei bestimmten Gelegenheiten dein Bauch zusammenzieht oder du bist in Hab-Acht-Stellung, dann ist es auch ein sicheres Zeichen für zu wenig Selbstwert.

Kein Selbstwertgefühl, doch verbessern klappt nicht.

Finde mit der kostenfreien Selbstwert-Anker-Anleitung deine Blockaden heraus.

Klicke jetzt auf den Button und hole Dir deine kostenfreie Anleitung!

Ja, das will ich!

6) Wer hat ein zu geringes Selbstwertgefühl?

Du magst denken, dass es nicht so viele Menschen gibt, die ein zu geringes Selbstwertgefühl haben oder dass du womöglich die oder der einzige bist.
Es tut mir leid, wenn du so denkst, dann dies hat schon wieder mit deinem Selbstwertgefühl zu tun.

Die Sache ist viel einfacher und es ist keine große Psychologie dahinter.
Es ist einfacher als du denkst, es gibt mehr Menschen als du glaubst, um genauer zu sein, es sind 80 % eher sogar 90 % aller Menschen, die ein miserables oder geringes bis schlechtes Selbstwertgefühl haben.

Du fragst jetzt vielleicht:
Welche Bedeutung hat es, ein zu geringes Selbstwertgefühl zu haben?
Stehe ich damit immer blöd da?

Keine Angst, es fällt nicht einmal großartig auf, wenn du geringes Selbstwertgefühl hast. Du bist in guter Gesellschaft. Wer spottet, der hat meist selbst ein schlechtes Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen oder Selbstbewusstsein und tut dies nur, um selbst besser dazustehen.
Es kann auch bedeuten, dass du das sogenannte Mauerblümchen da sein führst.
Du stehst oft im Abseits.
Du wurdest gemobbt, oder wirst gemobbt, ob es in der Schule war, wie schon geschrieben.
Oder auch in der Ausbildung und im Beruf.
Möglichkeiten für Mobbing gibt es viele, die ich gar nicht alle aufzählen will.

Dazu habe ich bereits einmal einen Artikel geschrieben. >>

7) Wie kannst du geringes Selbstwertgefühl verbessern?

Kommen wir dazu, wie du es ändern kannst.

Die Antwort dafür wird dich vielleicht interessieren.

Doch sehen wir uns als Erstes an, wie es nicht geht, dein Selbstwertgefühl zu verbessern.

Eine ärztliche Behandlung gibt es nicht. Ein Arzt würde dir höchstens Psychopharmaka verschreiben, die vielleicht die Symptome unterdrücken können, jedoch nicht die Ursache von schlechtem Selbstwertgefühl beheben.
Du wirst dich vielleicht für eine gewisse Zeit besser fühlen, doch auf lange Sicht wird es schlechter aussehen wie vorher. Und womöglich bist du dann von Psychopharmaka abhängig. Viel Spaß dabei.
Wenn du solche Medikamente wieder absetzt, kann es erst mal in Richtung Depressionen gehen.

Was kannst du also wirklich tun, um dein Selbstwertgefühl zu verbessern, wenn du wirklich eine Veränderung bzw. eine Verbesserung herbeiführen willst?

Ganz ehrlich. Es bleibt dir letzten Endes nichts anderes übrig, als die Ursache deines schlechten oder geringen Selbstwertgefühls zu beheben.

Deine Frage mag jetzt sein: Und wie soll ich das machen?

Finde heraus, wo und wie sich dein Programm, also deine Prägung verbirgt.
Meist ist dies sogar zu spüren. An einem bestimmten Ort in deinem Körper.

Lies am besten das nächste Kapitel durch.

8) Was kannst du tun, wenn du zu geringes Selbstwertgefühl hast?

Die Antwort ist einfach: Daran arbeiten und eine Möglichkeit nutzen, wie du das wirklich ändern kannst.
Der erste Schritt ist, den Ort herauszufinden, an dem dein geringes Selbstwertgefühl in deinem Körper verankert ist. Um diesen Schritt gedrückt wird sich oft gedrückt, oder er wird als nicht wichtig angesehen.

Wenn du das herausfindest, hast du schon viel gewonnen, denn wenn dir dies bewusst ist, verliert es bereits sein destruktive Kraft.

Hierzu kannst du die Anleitung aus dem Selbstwert-Anker benutzen.

Danach geht es darum, den Glaubenssatz und die Emotion, die du dort findest, zu neutralisieren und zu lösen, um ihn als Erfolgs-Potenzial zu nutzen.
(Nur zur Info. Diesen Satz einfach umdrehen, so wie es oft gemacht wird, funktioniert nicht. Dies kann ich sagen, weil ich es selbst ausprobiert habe.)

Wenn du es einfach haben möchtest, dann hol dir die kostenfreie Selbstwert-Anker-Anleitung, um den Ort herauszufinden, an dem dein Selbstwert verankert ist.
Nur noch als Tipp: Es sind negativen Gefühlen oder Emotionen, die mit der Erinnerung an ein Erlebnis einhergehen, die du vielleicht vermeiden möchtest.

Trage dich unten in das Formular ein und in wenigen Minuten wirst du die Selbstwert-Anker Anleitung in Händen halten und schon kannst du beginnen.

Herzlichst
Georg

Kein Selbstwertgefühl, doch verbessern klappt nicht.

Finde mit der kostenfreien Selbstwert-Anker-Anleitung deine Blockaden heraus.

Klicke jetzt auf den Button und hole Dir deine kostenfreie Anleitung!

Ja, das will ich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

achtzehn + drei =

*